Die Wasserwege

In den Wasserwegen sammeln sich die Flüsse und die Wolken. Sie liegen zwischen den Bergen der Metallwelt und den Wäldern der Holzhalte und bestehen zum größten Teil aus Sumpf. Nur in Richtung Ringwall gibt es festes Land, das sich zum Siedeln eignet. Selbst die Grenze zum Meer hin ist unscharf und nicht mehr als ein breiter Streifen Marschland. Doch in Richtung Holzhalte wird das Land fester. Es gibt eine Küste mit Fischerdörfern und ein paar vorgelagerte Inseln.

Copyright Wolf AwertSumpfland im Übergang zum Ackerland

 

 

 

 

Copyright Wolf AwertSumpfwald der toten Bäume

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.